AKTUELLES

  • Demnächst

    • 25. März – 21. April | Cherbourg : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“ im Lycée Grignard
    • 6. – 16. April 2013 | Munchen : Großausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“ im Odeonsplatz
    • 22. April – 11. Mai | Strasbourg : Großausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“ im l’Aubette, place Kléber
    • Mai 2013 | Rambouillet : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“
  • Demnächst

    • 1. Mai – 31. Mai | Saint-Quentin : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“
    • 3. Mai – 28. Juni | Sarrebourg : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“ im Bibliothèque municipale Pierre Messmer
    • 4. -25. August 2013 | Hannover : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“ im Universität
    • Dezember 2013 | Montigny-lès-Metz : Wanderausstellung „Konrad Adenauer und Charles de Gaulle“
  • Neu zu erleben

iPhone App

 

Dossier "De Gaulle und Deutschland"

Die deutsch-französische Versöhnung ist für den General de Gaulle ein erforderliches Postulat zum Aufbau eines starken, mit sich selbst in Frieden lebenden und Europas, das in der Lage ist, das Schicksal der Welt zu beinflussen. In Konrad Adenauer, mit dem er eine Reihe herzlicher Kontakte herstellt, findet er einen Partner, der das gleiche Friendensideal verfolgt und mit dem er im Januar 1963 den Elysée-Vertrag unterzeichnet.
Entdecken Sie bei der Lektüre dieses mit Analysen und Zeugenberichten bereicherten Dossiers die Schlüsselmomente und Gründerreden, die der Unterzeichnung des Vertrags und der deutsch-französischen Versöhnung zugrunde liegen

Das Dossier einsehen

No tweets found.
  •      

  •      

  •    

Folgen Sie uns :